Essen

Mini Chiaquark Brötchen

Diese kleinen Brötchen gab es heute morgen zum Frühstück. Sie sind super einfach und schnell zuzubereiten.

Was ihr benötigt:

– 500g Magerquark

– 100 – 150g Dinkelmehl (einfach auf die Konsistenz vom Teig achten)

– 2 EL Agavensirup oder Kokosblütensirup

– 2 EL Chiasamen

– eine Prise Salz

– als Topping könnt ihr jede Körnerart nehmen

– 1 TL Backpulver

Zubereitung: 

1. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

2. Magerquark, Mehl , Sirup, Salz, Chia Samen, Backpulver und den Sirup vermengen.

3. Aus dem Teig kleine Kugeln formen und auf einem Backblech leicht platt drücken.

4. Die Brötchen für ca. 20 – 25 Minuten im Backofen auf mittlerer Schiene backen ( bis sie leicht braun sind).

 

Guten Appetit & viel Spaß beim backen :)

Teile es mit deinen Freunden:

Ich bin Isabelle, 24 Jahre alt, verheiratet und komme aus Wolfsburg. Ich möchte Rezepte, Reiseerfahrungen und vieles mehr mit euch teilen. Ich liebe es Dinge zu planen und organisieren. Außerdem verbringe ich viel Zeit mit meiner Familie und meinen Freunden, denn diese sind mir am wichtigsten in meinem Leben <3